Blog

Alle Beiträge mit dem Tag remote

Seacon Digital: Neue Perspektiven auf Remote-Arbeit

Einen Monat ist es jetzt schon her, dass Caroline Tobaben und Maret Karaca auf der ersten digitalen Seacon einen Workshop mit Liberating Structures zum Thema Remote-Arbeit angeboten haben. Der Titel: „Auf den Kopf gestellt: Neue Perspektiven auf Remote-Arbeit“. Wie versprochen kommt jetzt der ausführliche Blogartikel, in dem wir mit euch Erfahrungen, Learnings, Ideen und eben die neuen Perspektiven teilen wollen.


weiterlesen

Die Holistikönner auf der Seacon Digital

In diesem Jahr fand die Seacon, auf der wir mit Holisticon regelmäßig vertreten sind, zum ersten Mal digital statt. Unsere vier Holistikönner*innen Jacqueline Striewe, Michael Plümacher, Caroline Tobaben und Maret Karaca haben die digitale Herausforderung angenommen und trugen mit einem Vortrag und einem Workshop zum virtuellen Programm der Seacon bei.


weiterlesen
Remote-Meeting

Ratlose Remote-Meetings richtig rocken

Wer schon mal in Projekten mit räumlich verteiltem Setup gearbeitet hat, kennt das vermutlich: Remote-Meetings laufen immer gleich ab: Menschen treffen sich in unterschiedlichen Städten oder Länden in Videokonferenzräumen (bestenfalls) oder jeder sitzt an seinem Rechner mit Headset (schlimmstenfalls) und macht nebenbei etwas anderes. Die Beteiligung ist eher gering. Manchmal unterhalten sich die Teilnehmer eines Standorts untereinander und die anderen hören zu (bestenfalls). Auch beliebt: einzelne Standorte schalten ihre Mikrofone aus und unterhalten sich zeitgleich (schlimmstenfalls) oder zwei Teilnehmer in unterschiedlichen Standorten führen einen Dialog und der Rest dämmert langsam weg.

weiterlesen