Blog

Alle Beiträge mit dem Tag Konferenz

Elbsides.2019

Am Montag fand in Hamburg zum ersten Mal die Elbsides, der Hamburger Ableger der BSides, statt und Holisticon war nur nicht als Sponsor vom Start weg dabei, sondern mit mir als Speaker auch inhaltlich beteiligt.

Alle Talks sind demnächst bei YouTube verfügbar. Meine Slides zu „Continuous Security at the next Level“ sind auch auf GitHub zu finden.

Generell wurde eine große Bandbreite an sehr interessanten Themen in den Vorträgen und Workshops bedient. Für den Start waren sogar internationale Speaker dabei, was auch zeigt, dass das Format und das Thema Security eine breite Masse ansprechen.

Wir freuen uns schon auf die Elbsides 2020.

BSides in Hamburg – aka Elbsides

Mit den Elbsides 2019 kommen die BSides endlich nach Hamburg. Und wir von Holisticon möchten das Format von Anfang an unterstützen und sind deswegen Silber Sponsor
Jede BSides ist community-getrieben. Dabei ist besonders der Austausch zu verschiedenen Sicherheitsaspekte die treibende Idee dahinter. Sicherheit soll über die traditionellen (teilw. organisatorischen) Grenzen hinweg diskutiert und weiter getragen werden.

Es ist eine intensive Veranstaltung mit Diskussionen, Demos und Interaktion der Teilnehmer. Für Holisticon ist Sicherheit ein integraler Bestandteil jedes Software-Projektes und einfach nicht mehr wegzudenken.
Umso wichtiger ist es, dass das BSides Format jetzt auch in Hamburg vertreten ist.

Es gibt auch einen englischen Medium-Teaser zu den Elbsides.

Holisticon Hannover auf dem Java Forum Nord am 13.09.

Am 13. September 2018 findet in Hannover das Java Forum Nord statt. Holisticon als Unternehmen mit starken Java-Wurzeln ist Sponsor und wird natürlich vor Ort sein. Als Organisation, die im Norden beheimatet ist, an die Schwarm-Power glaubt und sich gemeinsam neuen Herausfordungen stellt und lernt, freuen wir uns sehr auf die Konferenz und den Wissensaustausch. In rund 30 Vorträgen finden sich Themenschwerpunkte rund um Java für Entwickler und Entscheider. Aus über 100 Einreichungen wurde ein vielfältiges Programm zu neuen Themen und Best Practices zusammengestellt.

Verschiedene Java User Groups übernahmen die Gestaltung und Organisation in Kooperation mit der Java User Group Deutschland e.V./Sun User Group Deutschland e.V. als offiziellen Veranstaltern.

Wenn ihr das Java Forum Nord auch besucht, sprecht uns doch an! Allerdings solltet ihr schon Karten haben – das Event ist komplett ausverkauft…

JavaLand 2018 Speaker

Holisticon auf der JavaLand 2018 in Bonn

Holisticon wird auf der JavaLand Konferenz in Bonn am 13. März 2018 mit einem Talk vertreten sein.

Abstract:

Java EE 8 und Servlet 4.0 bringen der Java-Welt das, was das JDK9 nicht geschafft hat: die Unterstützung der Version 2 des HTTP-Protokolls. HTTP/2 bringt HTTP-Push, Request-Multiplexing und Header-Komprimierung ins Web. Die Netzbrandbreite soll besser ausgenutzt werden. Latenzen sollen verringert werden. Bisher profitieren davon in erster Linie Webseiten und Browser. Mit dem Standard Servlet 4.0 kommen diese Neuerungen erstmals standardisiert in die Enterprise-Java-Welt.

JBoss EAP bzw. Wildfly und Spring unterstützen mit ihren aktuellen Versionen im Frühjahr 2018 (hoffentlich) Servlet 4.0, sodass im Rahmen des Vortrags und der Demos gezeigt werden kann, wie HTTP-Push implementiert werden kann. Des Weiteren sollen die Vorteile des Multiplexing und der Header-Komprimierung im Vergleich zu einer Implementierung auf Basis von HTTP/1.1 gezeigt werden.

Weiterhin widmet sich der Vortrag dem Aspekt der HTTPS-Verschlüsselung, die mit HTTP/2 obligatorisch ist. Hier geht es um das Erzeugen, Verteilen und Verwalten von SSL/TLS-Zertifikaten und wie man als Entwickler und Architekt zur Entwicklungszeit damit umgehen kann und sollte. Der Vortrag schließt mit einer knappen Beurteilung der zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Servlet-4.0-Implementierung im Hinblick auf deren Nutzbarkeit und Reife aus Sicht des Referenten.