Blog

Alle Beiträge in der Kategorie 'Vorträge'

Testgetriebene Geschäftsprozessmodellierung auf der SEACON

Am Donnerstag, den 08.05.14 geht es auf der SEACON um 11:45 Uhr los mit der testgetriebenen Geschäftsprozessmodellierung mit camunda BPM, begleitet von einer spannenden Live-Demo. Thematisch fokussieren wir damit genau die Schnittstelle zwischen fachlicher Modellierung und technischer Implementierung und richten uns sowohl an Fachanwender und Projektleiter als auch an Business-Analysten und Architekten.

weiterlesen

SEACON 2014 — Machen Sie mit Holisticon den IT-Persönlichkeitstest

Wie schon erwähnt, findet am 8. und 9. Mai 2014 erneut die SEACON in Hamburg statt. Holisticon ist mit mehreren Vorträgen vertreten.

In einem Pecha-Kucha werde ich den holistischen IT-Persönlichkeitstest vorstellen. Acht kurze Fragen sollen Sie zum Nachdenken über Ihr eigenes IT-Projekt bzw. Ihr IT-System anregen.
weiterlesen

SEACON 2014: Holisticon als Sponsor und Sprecher auf Norddeutschlands größter IT-Konferenz

Am 08. und 09. Mai 2014 geht die SEACON in die nunmehr sechste Runde – wie immer mit Holisticon als Ideengeber, Sponsor, Sprecher und Aussteller.

Die SEACON ist eine Konferenz rund um aktuelle Themen der Softwareentwicklung und des Software Engineerings. Neben klassischen Fachvorträgen und Erfahrungsberichten bietet sie mit Open Space-Arbeitsgruppen auch die Möglichkeit, sich auszutauschen und selbst aktiv zu werden.
Beibehalten wurde die klar gegliederte Trackstruktur mit den drei Bereichen Projektmanagement, Geschäftsprozesse und Softwarearchitektur, die eine einfache thematische Orientierung ermöglicht.

In diesem Jahr bietet Holisticon auf der SEACON etwas ganz Besonderes: das ACM-Kasino! Mit Methoden aus dem LEGO® Serious Play® und Gamification-Ansätzen vermitteln wir gemeinsam mit Julia Dellnitz von Learnical an zwei Spieltischen die Ideen von ACM (Adaptive Case Management). Im spielerischen Austausch gewinnen Sie – ungeachtet Ihres Erfahrungsgrades – Vorstellungen und Erkenntnisse über das Thema.

Auch in diesem Jahr empfängt die SEACON ihre Besucher im Radisson Blu Hotel am Dammtor. Details über die Konferenz und die Agenda können Sie hier einsehen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen!

17. Hamburg Web Performance Meetup – Michael Maretzke & Thomas Schlagenhaufer

Das 17. Hamburg Web Performance Meetup wird am 15. Apri 2014 bei Telefónica stattfinden. Auch diesmal haben wir zwei Speaker: Michael Maretzke (Vice President Technology bei FriendScout24 GmbH) und Thomas Schlagenhaufer (Solutions Consultant bei Keynote).

Michael Maretzke (Vice President Technology @ FriendScout24 GmbH) – Getting page speed into the heads of your organization – a first-hand report

Page Speed is important – at least to technical people who love what they do. But how can technical people explain the importance of speed & performance to business people? Simply by talking figures.

The talk reflects, WHY we as an organization started to care about performance and introduces the principles of HOW to get the message into the organization delivered. We spent a whole year working on a specific goal named „T4T“ to improve page speed on our sites.

The talk also mentions some well-known technical principles of how we achieved this goal – and more importantly shows recent statistical learnings we generated through our BI measures on the impact of page speed on our business figures.

Der Vortrag ist in Englisch – er kann aber gerne in deutscher Sprache gehalten werden.

Thomas Schlagenhaufer (Solutions Consultant @ Keynote, dem Marktführer für Test- und Messlösungen für Online- und Mobilkommunikation) – Navigation Timing in der Praxis

Performance ist relativ – welche Werte sind relevant? Die Navigation Timing Spezifikation des W3C erlaubt es, nicht nur die Ladezeit von Webseiten zu erfassen, sondern auch Browserevents während des Bildaufbaus. Anhand von Beispielen wird die Relevanz dieser Werte veranschaulicht. Kostenlose Tools ermöglichen die Überprüfung in eigenen Projekten.

Anmelden für das Event kann man sich in unserer Meetup-Gruppe. Wer von den Lesern dieses Blogs wird kommen?

Holisticon mit Beiträgen zur Developer Week 2014

Holisticon ist auf der diesjährigen Developer Week mit zwei Vorträgen vertreten.

Vom 14.-17. Juli findet im NCC Ost in Nürnberg die 2. DWX – Developer Week statt. Die Developer Week bildet das Dach für die etablierten .NET, Mobile und Web Developer Conferences und bringt diese an einem Ort und in einer Woche zusammen.

Unser Mitarbeiter Dennis Traub wurde eingeladen, die folgenden Vorträge mit Schwerpunkt auf Architektur-Praxis und Software Craftsmanship zu halten:

1. Extreme Domain Modeling

Track: Architekturpraxis
Dienstag, 15.07.2014, 10:30 – 11:30 Uhr

Viele unserer „Objekte“ sind einfach nur Datenstrukturen oder Projektionen von Tabellen aus der Datenbank. Sie beschreiben lediglich einen Zustand. In der Objektorientierung wird dieser Zustand gekapselt und mit Verhalten kombiniert: Verschiedene Prinzipien und Muster helfen uns dabei, aus einfachen Datencontainern ein echtes Objektmodell zu entwickeln. Die Konzepte der funktionalen Programmierung rücken schließlich den Zustand in den Hintergrund und das Modell reduziert sich im Grunde auf pures Verhalten. Dieser Vortrag zeigt anhand eines Beispiels die schrittweise Entwicklung eines einfachen Klassenmodells, beginnend bei datengetriebenen Entities über Objektorientierung hin zu funktionalen Einheiten. Details…

2. SOLIDe Prinzipien des objektorientierten Entwurfs

Track: Craftsmanship
Mittwoch, 16.07.2014, 15:00 – 16:00 Uhr

Das Kürzel SOLID benennt fünf einfache Prinzipien des objektorientierten Entwurfs, die Sie bei der Erstellung wartbarer und langlebiger Software unterstützen. Diese Session bietet eine Einführung in diese Prinzipien und zeigt, wie man mit ihrer Hilfe die Struktur und das Zusammenspiel objektorientierter Modelle wesentlich verbessern kann. Details…

Sprechen Sie uns an

Wir würden uns freuen, Sie auf der Konferenz begrüßen zu dürfen. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, Herrn Traub einfach persönlich anzusprechen. Entweder direkt auf der Veranstaltung, über unsere Team-Seite oder über Twitter unter @DTraub.

Weitere Informationen und das vollständige Programm der Developer Week finden Sie unter www.developer-week.de/Programm.