Blog

Alle Beiträge in der Kategorie 'Software-Architektur'

Thorsten Rahlf Fachbeirat der Seacon

Die Seacon: Norddeutschlands Konferenz für Software-Entwicklung und -Architektur

Die “software engineering + architecture conference” fand im zweiten Jahr in Folge digital statt. Holistikönner Thorsten „Toasty“ Rahlf engagiert sich seit mittlerweile vier Jahren im Fachbeirat der Konferenz. Im Interview erzählt er, was seine Arbeit bei der Seacon ausmacht, welche Themen in diesem Jahr eine wichtige Rolle gespielt haben und wie die Konferenz in Zukunft aussehen könnte.


weiterlesen
Single Page Application

Nachhaltige Webentwicklung: Warum bauen wir Single-Page Applications und was kommt als nächstes?

Eine Single-Page Application ist in vielen Unternehmen die Standardlösung für Benutzeroberflächen im Web. Es wird heiß über das „richtige“ Framework diskutiert, nicht aber, ob eine SPA überhaupt der richtige Architekturansatz für das konkrete Projekt ist. Wie sind wir an den Punkt gelangt, an dem wir blind diesen Weg einschlagen und damit unbewusst eine ganze Reihe von Kompromissen in Kauf nehmen? Gibt es andere Wege? Und wohin führt das alles? 


weiterlesen

Die Entwicklung einer Cloud-Plattform mit einem globalen Team

Holisticon/Markenwerk entwickelten für die Independent Aircraft Modifier Alliance (IAMA) eine Cloud-Plattform. Die Plattform ist als Minimum Viable Product (MVP) gestartet und steht Vereinsmitgliedern international als Mehrwert zur Verfügung. Da weitere Features in Planung sind, freuen wir uns mit IAMA auf eine langfristige Zusammenarbeit.


weiterlesen

HH.Security bei Holisticon – Security im Umfeld von Docker und Kubernetes

Am Donnerstag sind wir Gastgeber des HH.Security-MeetUps. Diesmal geht es um Security im Umfeld von Docker und Kubernetes. Es handelt sich um einen Erfahrungsbericht, an welchen Stellen Probleme auftreten können und wie man sie gegebenenfalls behebt – also sprechen wir über Themen wie Non-Root-User bei Dockerimages, Angriffsvektoren in Kubernetesumgebungen usw. Es wird also spannend und praxisnah.

Wir freuen uns über rege Teilnahme.

VoH – Using Molecule and Docker to test Ansible Playbooks

In the DevOps lifecycle, configuration management has always been an integral part of maintaining the desired system state. Many common tools such as Chef, Puppet, Ansible, SaltStack were used for configuration management. But before the configuration can be used in production, it has to be tested because different systems behave differently with the same configuration. So we have to be aware that our desired configuration state goes through every test scenario before it is applied to production. This is where Molecule comes into play.

Read more at medium.