Blog

Alle Beiträge von Malte Sörensen

CMMN 1.1 erklärt: Teil 4 – Discretionary Items

Ja, lang ist’s her mit dem dritten Teil dieser Reihe… heute geht’s weiter mit den Discretionary Items.

In der Zwischenzeit hat sich auch viel getan – die CMMN ist in der Version 1.1 veröffentlicht und die Toolunterstützung ist auch besser geworden. :)

Dementsprechend ist dieser Beitrag auch auf die 1.1 gemünzt und nicht auf die 1.0 wie die bisherigen Teile.

weiterlesen

Logo SEACON 2016

CMMN testen auf der SEACON ’16

Nächste Woche auf der SEACON werden Martin Günther und ich einen überwältigend spannenden Vortrag über das Testen von CMMN halten.
Aber keine Sorge, wir werden nur einen Teil der 45 Minuten mit Code füllen ;)

Wir werden in dem Vortrag kurz erzählen, worum es bei ACM geht, wie unser Einstieg in die CMMN war und wie wir mit den Erfahrungen daraus umgegangen sind.

(Anm.: Ich glaube, man kann an dieser Stelle durchaus verraten, dass daraus eine Erweiterung des camunda-bpm-assert Testframeworks geworden ist ;))

Wenn man CMMN gar nicht kennt, ist das nicht schlimm. Auch wenn man sich einfach nur dafür interessiert – vielleicht für ein anstehendes Projekt – dann kann man sich bei uns gerne ein paar Erfahrungen abholen :)

Wir freuen uns schon auf unser Publikum und ein paar interessante Gespräche im Anschluss bei unserem Stand!

 

Antipattern-Kalender 2016 – Pageflow as a Process

Da ist diese Abfolge. Eine Abfolge von Webseiten.  Diese immer wiederkehrende Abfolge von Webseiten. Immer wiederkehrende Abfolgen von Dingen nennt man doch Prozess. Und Prozesse kann man mit Hilfe einer Process Engine ausführen.

HEUREKA! Ich steuere meinen Pageflow mit einer Process Engine! Verdammt, bin ich genial! Oder?

weiterlesen

CMMN erklärt: Teil 3 – Abhängigkeiten mit Sentrys modellieren

Will man Abhängigkeiten zwischen Tasks und Stages darstellen, geht das nur über die sogenannten Sentries oder auf Deutsch: Wächter. Aber was ist das überhaupt und wie verwendet man sie richtig? In diesem Beitrag wollen wir das erklären.

weiterlesen

CMMN erklärt: Teil 2 – Kennzeichenkunde

Nachdem im ersten Teil ein paar Grundelemente der CMMN angerissen wurden, soll es im zweiten Teil ein wenig ins Detail gehen. Die Tasks sind wieder dran und was man mit ihnen so alles an Kennzeichen mitgeben kann. Dazu werde ich das Beispiel aus dem ersten Teil noch mal aufgreifen und weiterführen.

weiterlesen