Blog

Alle Beiträge von Enno Thieleke

Immer wieder CSVs

Datenimport und -export, in einem Enterprise-Software-System so gängig wie das Amen in der Kirche. Auch in meinem jüngsten Projekt war der Import von CSV-Daten eine Anforderung. Nach ein wenig Kopfzerbrechen über verschiedene Bibliotheken (oder doch lieber keine?) gab mein Kollege Jan Weinschenker mir einen Hinweis – SuperCSV. Und wen meine Erfahrungen mit dieser Bibliothek interessieren, der möge doch bitte weiterlesen.

weiterlesen

Pitfall: Zeichenketten in Oracle

Oracle – eines der verbreitetesten RDBMS seiner Zeit. Ich möchte hier weder Lobeshymnen anstimmen noch Elegien vortragen. Es hat seine Vor- und Nachteile und – das muss man zugeben – funktioniert. Doch neulich stieß ich im Zusammenhang mit Hibernate auf ein sehr merkwürdiges Verhalten.

weiterlesen

Back to the Future – Von EJB 2.1 auf 3.0 migrieren

Ein Großteil der Java EE-Entwickler weltweit arbeitet wahrscheinlich gegenwärtig mit EJB 3.0. Die Nachfolgeversion ist noch nicht „business proved“, und die Vorgängerversion ist in der Entwicklung zu schwergewichtig. Auch wir bei Holisticon arbeiten mit der EJB 3.0-Technologie. Dankbar für jede Datei und Code-Zeile, die man nicht mehr schreiben muss, setzen wir schon seit geraumer Zeit nicht mehr auf den alten Standard EJB 2.1.

In meinem jüngsten Projekt musste ich allerdings eine Reise in die Vergangenheit machen, um eine Enterprise Java-Applikation zu migrieren. Nachfolgend sind Strategien und Techniken beschrieben, mit denen man schnell und effizient zu dem Ziel kommt, die Persistenzschicht auf JPA 1 anzuheben.

weiterlesen

Software Lifecycle Management – Eine Idee davon

Wie bereits angekündigt werden wir Software Lifecycle Management (SLM) ein wenig erörtern und ein paar Tipps zur Einführung geben. Mein Kollege Stefan Heldt hat überzeugend dargestellt, dass sogar innerhalb kürzester Zeit der Verzicht auf SLM zu immensen Mehrkosten führt. Jetzt stellt sich dem aufmerksamen Leser die Frage: Was ist SLM und was gehört alles dazu?
weiterlesen

Die Stiefmutter in Software-Projekten

Jeder, der in mehr als nur einem Projekt gearbeitet hat, kann berichten, dass Build-Management meistens sehr stiefmütterlich behandelt wird. Jeder Entwickler und auch fast alle Architekten wissen um den Sachverhalt, dass solides Build-Management mit Continuous-Integration und -Delivery entscheidend zum Erfolg eines Projekts beitragen kann, aber leider wird dieses Thema dennoch sehr häufig vernachlässigt.

weiterlesen