Blog

Alle Beiträge von Christian Weinert

Liberating Structures in Aktion

Altbewährtes und Innovatives zur Anforderungserhebung auf der REConf 2018

Bereits zum 17. Mal trifft sich das „Who is Who“ des Anforderungsmanagements auf der jährlich im März in München stattfindenden REConf®, der größten Konferenz zu diesem Thema in Europa. Wir, Christian Weinert und Erik Hogrefe, sind das zweite Jahr in Folge dabei — diesmal mit einem Workshop zum Thema Anforderungserhebung und einem Vortrag, der sich mit dem Schreiben von Anforderungen beschäftigt. 
weiterlesen

Entscheidungsfindung mit Liberating Structures – die Zustimmungs- und Sicherheitsmatrix

Wir als moderne Manager, die sich als Servant Leader verstehen, stehen vor der Herausforderung, unsere Teams in die Entscheidungsfindung einzubeziehen. Doch wie das zu bewerkstelligen sein soll, ist oftmals die Frage. Denn wie beteiligen wir diejenigen, die von den Entscheidung betroffen sind und uns durch ihr Wissen unterstützen könnten?

weiterlesen

Liberating Structures – User Group Hannover und aktuelle Workshops

Holisticon ist weiterhin aktiv dabei, die Liberating Structures in Deutschland bekannt zu machen. Dies machen wir, indem wir User Groups unterstützen oder Workshops anbieten.

User Groups

Nach den erfolgreichen User Groups in Hamburg, Berlin und Köln geht nun auch eine User Group in Hannover an den Start. Am 07. September 2017 findet das Gründungstreffen statt. Ihr seid herzlich eingeladen, dabei zu sein. Holisticon unterstützt die User Group und bietet euch ein feines Catering.

Wie helfen mir Liberating Structures?

Liberating Structures können dein Berufsleben verändern: sie ermöglichen es dir und deiner Organisation, aus den Fesseln von langweiligen Meetings, ergebnislosen Diskussionen oder ermüdenden Präsentationen zu entkommen.

Durch sie werden alle in die Interaktion einbezogen. Dadurch entstehen in kurzer und kurzweiliger Zeit verblüffende Lösungen, und alle verlassen das Meeting mit neuer Energie und handfesten Ergebnissen.

Workshops

Wenn ihr die Liberating Structures intensiv in einem Workshop kennenlernen wollt, habt ihr die folgenden Optionen:

weiterlesen

Holisticon kommt nach Hannover, kommt doch auch!

Nachdem Holisticon 10 Jahre lang in Hamburg erfolgreich gewachsen ist, haben wir nun im Mai ein Büro in Hannover aufgemacht.

Wir betreuen schon seit einiger Zeit unsere Kunden vor Ort aus dem Büro Hamburg. Wir sehen aber noch viel Potenzial und Möglichkeiten, die sich uns vor Ort bieten. Und wir arbeiten gerne mit Kollegen, die nicht pausenlos durch Deutschland reisen müssen. Deswegen starten wir nun auch in Hannover.
weiterlesen

Liberating Structures Immersion Workshop

Nachdem wir seit November 2016 Sponsor für die Liberating Structures User Group (LSUG) sind, freuen wir uns nun darauf euch ein weiteres Highlight anbieten zu können!

Wir sind stolz und glücklich, den ersten Liberating Structures Immersion Workshop in Deutschland ausrichten zu können. Zusammen mit den beiden Erfindern Keith McCandless und Henri Lipmanowicz werden wir an zwei Tagen mehr als 20 Liberating Structures (LS) erleben. Der Workshop wird in englischer Sprache stattfinden.

Liberating Structures Immersion Workshop

Liberating Structures Immersion Workshop

In diesem Immersion Workshop (Immersion = das Eintauchen) haben wir die Möglichkeit, in kurzer Zeit eine große Anzahl an Strukturen kennenzulernen. Dadurch erleben wir die Vielfalt und die Bandbreite, die uns die LS an die Hand geben, um eine Herausforderung innovativ und zielgerichtet anzugehen.

Liberating Structures lernt man wie eine Sprache. Erst einzelne Wörter, dann einfache Sätze und schon bald spricht man eine ganze Reihe von Sätzen in der neuen Sprache.

Und wie bei jeder Sprache gilt auch hier: Man lernt nicht nur durch das Lesen, sondern durch das Anwenden der Strukturen in der praktischen Arbeit. Unser Immersion Workshop ist also wie ein kurzer Auslandsaufenthalt in der Welt der Liberating Structures. Und wenn man einmal eine Struktur selbst angewendet und erfahren hat, kann man sie dann im Alltag anwenden und davon profitieren.

Neugierig geworden? Dann melde dich zu unserem Workshop an.

Weitere Informationen findest Du auch auf unserer Website www.liberatingstructures.de.

Daten und Preise

Wann

1./2. Juni 2017 (jeweils 900 – 1700 Uhr)

Wo

Kühne Logistics University (KLU)
Großer Grasbrook 17
20457 Hamburg

Preise (brutto, pro Person)

Normalpreis€ 833,00
Firmen ab 3 Teilnehmer€ 595,00
Non Profit / Studenten€ 416,50
Early Bird (bis 31.03.17)€ 749,70

 

Anmeldung:                       Über Eventbrite

Workshop-Sprache:         Englisch