Blog

Public Private Conversations in Wohnzimmer-Atmosphäre

Liberating Structures sind ein Methodenkoffer, der die Kommunikation und Strategieentwicklung in Gruppen jeglicher Größe erleichtert. Dabei beginnen die Liberating Structures so einfach und grundlegend, dass es zweifelhaft scheint, ob sich es überhaupt lohnt, damit anzufangen. Und am Ende ist das Ergebnis so kraftvoll und tiefgründig, dass man sich wundert, wie das passieren konnte.

Genauso gestaltet es sich bei der von uns bewusst entspannt und einfach gehaltenen Video-Serie, den Public Private Conversations.

In Wohnzimmeratmosphäre sprechen wir online mit großartigen Köpfen aus der LS-Szene über Themen rund um den LS-Cosmos und darüber hinaus.

Im ersten Video plaudert Holistikönner Johannes Schartau mit Henri Lipmanowicz über Liberating Structures und die Welt. Interessiert dich? Dann schau rein:

Photo by Paolo Nicolello on Unsplash

Über den Autor

Catherine Colombo

Als Werberin spinne ich - auch im digitalen Netz. Balance zwischen den Welten findet das ursprüngliche Schwarzwaldmädel beim Yoga, auf dem Berg oder am, in und unter Wasser.

Antwort hinterlassen