Blog

TOP ARBEITGEBER MITTELSTAND 2020

Top-Arbeitgeber Mittelstand 2020

Yeah! Wir haben erneut eine wunderbare Auszeichnung bekommen. Auch für 2020 wurde Holisticon von kununu und FOCUS-BUSINESS als einer der TOP-ARBEITGEBER des Mittelstandes ausgezeichnet. Was bedeutet das für uns?

Wir sind happy, dass wir von den Medien als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen und kommuniziert werden. Dies hat eine tolle Außenwirkung und darüber freuen wir uns.

Aber worauf wir stolz sind, ist, dass wir (nicht nur) auf kununu von Holistikönner*innen zu 100% als Arbeitgeber weiterempfohlen werden. Und wir finden es richtig gut, dass diese Weiterempfehlungen aus dem Herzen kommen.

Woher wir das wissen? Weil Holistikönner*innen sich ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem Ehrlichkeit und Authentizität gelebt wird – auch wenn es manchmal weh tut. Im Umgang mit unterschiedlichen Meinungen können wir wachsen und gedeihen. Dafür stehen wir.

Zusätzlich begeistert uns, dass der kununu Score von 4,93 dafür spricht, dass wir viele Dinge richtig machen. Was keine 5,0? Nein. Vielleicht machen wir noch nicht alles richtig. Nun? Wir arbeiten daran!

Und zwar alle Holistikönner*innen gemeinsam. Jeder bringt seine Individualität und Bedürfnisse mit rein. Klar, gibt es da mal Reibereien und wir sind nicht immer einer Meinung. Aber das ist ja das Schöne. Umso mehr können wir in Diskussionen voneinander lernen und Veränderungen angehen. Es kommt also auf die Perspektive an, wie so oft im Leben.

Wenn dein Mindset nun also zu dem unseren passt und dir Rankings und Scores zwar einen ersten Eindruck vermitteln, du aber eher der Typ bist, der selber checken will, ob da auch alles Drin steckt, was drauf steht, dann nimm Kontakt mit uns auf.

Wie? Per eMail, Telefon, Besuch einer unserer Events oder meld dich zu einem Frühstücksplausch an…Wow, so viele Möglichkeiten? Such dir die aus, die am besten zu dir passt.

Über den Autor

Catherine Colombo

Als Werberin spinne ich - auch im digitalen Netz. Balance zwischen den Welten findet das ursprüngliche Schwarzwaldmädel beim Yoga, auf dem Berg oder am, in und unter Wasser.

Antwort hinterlassen