Blog

Braucht Agilität einen Perspektivenwechsel?

Was heißt Agilität? Müssen wir alle agil arbeiten? Erfordern New Work und agile Arbeitsformen tatsächlich einen Perspektivenwechsel? Von wem eigentlich? Und welche modernen Methoden, wie Liberating Structures, können dabei unterstützen?

Fragen, denen Holistikönner Johannes Schartau im Gespräch mit unserem Kunden TESA begegnet. Mehr Informationen liest du hier im Artikel.

Über den Autor

Catherine Colombo

Als Werberin spinne ich - auch im digitalen Netz. Balance zwischen den Welten findet das ursprüngliche Schwarzwaldmädel beim Yoga, auf dem Berg oder am, in und unter Wasser.

Antwort hinterlassen