Blog

Data Storytelling: Interview mit Simon Henning Nehls

Data Storytelling oder Storytelling mit Daten: Geschichten erzählen und vermeintlich dröge analytische Fakten. Zwei Disziplinen, die auf den ersten Blick nur schwer zusammengehen, jedoch richtig kombiniert analytischen Ergebnissen eine große Power verleihen können.

Ich hatte vor kurzem das Vergnügen, Thomas Pyczak, Autor des Storytelling-Standardwerks „Tell me!: Wie Sie mit Storytelling überzeugen“ und vormals Chefredakteur und CEO in der Medienbranche, ein Interview zum Thema Data Storytelling zu geben. Wir unterhalten uns darüber, wie man die „Kraft guter Geschichten“ für die tägliche Arbeit als Data Scientist oder Analyst nutzt. Weiter zeige ich einen Weg auf, wie man eine gute Datengeschichte konstruiert und damit eine Brücke zwischen Datanabteilung und Fachbereich schlägt.

Zum Interview auf strategisches-storytelling.de .

Wollen Sie mehr zum Thema Data Storytelling erfahren, finden Sie weitere Informationen in einem meiner früheren Blogposts.

 

 

Über den Autor

Simon ist bei Holisticon als Senior Berater im Bereich Smart Data unterwegs. Dabei baut er entweder selbst prädiktive Modelle, versucht diese zu verbessern (durch ganz viel Erklären!) oder schafft eine Infrastruktur und Umgebung, damit prädiktive Modelle den meisten Nutzen bringen können.

Antwort hinterlassen