Blog

23. Hamburg Web Performance Meetup – Doug Sillars

Letzten Mittwoch war wieder Web Performance Meetup bei uns im Haus. Gesprochen hat diesmal Doug Sillars (@dougsillars). Doug ist Technical Lead für Performance beim AT&T Developer Program in den USA.

dogh Da er gerade mit seiner Familie auf Europa-Tour ist und von Dienstag bis Donnerstag in Hamburg zu Gast war, hat er direkt die Gelegenheit genutzt, um sowohl auf dem Web Performance Meetup als auch auf dem Android Meetup (er ist Autor des Buchs „High Performance Android Apps“) zu sprechen.

Sein Talk hatte den Titel: „What Makes Mobile Websites Tick? How Do We Make Them Faster? Insights from WebPagetest and HTTPArchive“.

Webseiten werden inzwischen häufiger von mobilen Endgeräten als vom klassischen Desktop-Browser besucht. Trotzdem gibt es Sites, die auf mobilen Endgeräten schnell sind und Sites, die es nicht sind.

Um Trends zu visualisieren, hat Dough die Top-1000-Alexa-Sites mit seinem Moto-G crawlen lassen und dabei Daten gemessen. Statistisch signifikante Seiten hat er dann herausgepickt und herausgearbeitet, welche Fehler gemacht wurden (bei langsamen Seiten) bzw., wo besonders trickreich gearbeitet wurde (bei schnellen Seiten).

Der Vortrag hat großen Spaß gemacht. Vielen Dank, Doug.

Das nächste Web Peformance Meetup wird an bekannter Stelle angekündigt werden. Wir freuen uns auf Dich!

Holisticon AG — Teile diesen Artikel

Über den Autor

Oliver Ochs

Oliver baut Websites seit 1998 und verbringt seitdem nahezu jeden Tag damit, das Web besser, schneller und einfacher zu machen. Er gibt dazu Coachings, veranstaltet Workshops und arbeitet in Projekten. Dabei liebt er es, komplexe Performance- und Front-End-Probleme zu lösen. Er ist ein Frontend-Op, der sich als Full-Stack-Developer in Java und JS an der Schnittstelle zwischen UI und Backend am wohlsten fühlt.

Antwort hinterlassen