Blog

Zwölftes Hamburg Web Performance Meetup

Am 10. September fand das zwölfte Hamburg Web Performance Meetup statt. Diesmal waren wir wieder im Loft 06 bei Otto.

Obwohl der Platz vor Ort großzügig bemessen war, wurde es doch recht voll, denn diesmal fand unser Meetup zusammen mit dem Treffen der PHP Usergroup Hamburg statt.

Zahlreiche Preise wurde in einem Performance-Buzzword-Bingo verlost. Neben Tickets zu mehreren Konferenzen wurde auch das Buch „Performante Webanwendungen: Client- und serverseitige Techniken zur Performance-Optimierung“ von Daniel Kuhn und Michael Raith verlost.

Fehler richtig machen – Judith Andresen

Die PHP-Usergroup brachte Judith Andresen mit. Sie plädierte für eine neue Unternehmenskultur, in der sich die MitarbeiterInnen Fehler erlauben können, und sie zeigte, wo unsere Einstellung zu Fehlern herkommt, was eine gute Fehlerkultur ausmacht und was man auf dem Weg dahin beachten sollte.

Dieser Vortrag war der erste nicht-technische Vortrag auf dem Web Performance Meetup. Ich fand dieses Experiment spannend und interessant. Noch warten wir auf Feedback aus der Community, ob wir diesen Ansatz weiter verfolgen.

High-performance Websites – Arne Blankerts und Stefan Priebsch

Arne Blankerts und Stefan Priebsch von thePHP.cc haben die Firma Globetrotter beim Relaunch ihres Online-Shops unterstützt. Sie berichteten von ihren Erfahrungen mit dem Projekt und stellten das Architekturkonzept vor, mit dem es Globetrotter gelang, erfolgreich einen höchst skalierbaren und performanten Shop zu entwickeln.

Dieses Architekturkonzept stellt etablierte PHP-Architekturen auf den Kopf. Nicht mehr das Frontend fragt Daten aus dem Backend, sondern das Backend stößt aktiv das Rendering von Komponenten an, die dann dem Frontend als fertige HTML-Schnipsel zur Verfügung stehen. Das Frontend setzt eine Seite zusammen, indem es in einem Key-Value-Store entsprechende Fragmente findet. Dynamische Inhalte werden über eine Suchmaschine realisiert.

Das nächste Meetup wird voraussichtlich im Oktober oder direkt vor der Developer Conference 2013 stattfinden. Es wird an bekannter Stelle angekündigt werden.

Holisticon AG — Teile diesen Artikel

Über den Autor

Oliver Ochs

Oliver baut Websites seit 1998 und verbringt seitdem nahezu jeden Tag damit, das Web besser, schneller und einfacher zu machen. Er gibt dazu Coachings, veranstaltet Workshops und arbeitet in Projekten. Dabei liebt er es, komplexe Performance- und Front-End-Probleme zu lösen. Er ist ein Frontend-Op, der sich als Full-Stack-Developer in Java und JS an der Schnittstelle zwischen UI und Backend am wohlsten fühlt.