Blog

Softwerkskammer Hamburg, die Software Craftsmanship Community

Das erste internationale Software Craftsmanship and Testing Camp in Deutschland, die SoCraTes, liegt nun schon einige Wochen zurück. Am 28.09.2011 ist dazu nun die erste lokale Community in Karlsruhe an den Start gegangen.

Während der vergangenen Projekte hatte ich in den Gesprächen mit Kunden und Kollegen bisher stets den Eindruck, dass auch in Hamburg durchaus großer Bedarf für ein Forum zum Thema Software Craftsmanship besteht. Deshalb wird es höchste Zeit auch in Hamburg eine solche Community zu gründen, um allen interessierten und engagierten Entwicklern die Möglichkeit zu bieten sich außerhalb des täglichen Arbeitsumfeldes zu Themen wie Agile Developer Skills, Clean Code, TDD, XP, Know-how-Transfer in Entwicklerteams etc. auszutauschen.

Nun steht der Termin, am 25.10.2011 geht’s endlich los! Zunächst soll dies eine Möglichkeit sein Networking mit anderen agilen Entwicklern und jenen die es werden wollen zu betreiben. Ich werde bei der Gelegenheit auch über die Eindrücke von der SoCraTes als Mutter der Software Craftsmanship Bewegung in Deutschland erzählen. Aber in allererster Linie sind natürlich eure Ansichten und Erfahrungen zum Thema Software Craftsmanship gefragt. Deshalb möchte ich mit Allen Ideen für Themen, Workshops, Coding Dojos oder generell zum Format der Veranstaltung als Hamburger Spin-Off der SoCraTes sammeln. Also bin ich schon sehr gespannt auf das erste Treffen und werde auch an dieser Stelle regelmäßig von den Ergebnissen berichten.

Mehr Infos zum Event gibt es hier: https://www.xing.com/events/softwerkskammer-hamburg-software-craftsmanship-community-818260

Über den Autor

Roland Jülich arbeitet als Java Consultant im Geschäftsfeld Architektur der Holisticon AG in Hamburg. Während der vergangenen Jahre war er in verschiedenen Softwareprojekten bei Grossunternehmen und Behörden als Coach, Developer und Scrum Master tätig. Seine Schwerpunkte liegen hauptsächlich im Bereich agilen Entwicklungsmethoden wie BDD, TDD, XP und Clean Code. Er ist Co-Organizer der Softwerkskammer Hamburg einer lokalen Community der SoftwareCraftsmanship Bewegung in Deutschland.

Antwort hinterlassen