Blog

Virtuelle Teams in working@office

Die Oktoberausgabe des Fachmagazins working@office beinhaltet einen Artikel von Andrea Schmidt-Forth, der sich mit dem Thema virtuelle Teams befasst. Diese werden dank neuer Vernetzungsmöglichkeiten immer beliebter und oft über die gesamte Welt verteilt eingesetzt. Der Artikel gibt viele nützliche Informationen und Tipps, beleuchtet aber auch die damit einhergehenden Herausforderungen.

Zu diesem Aspekt wurden mir Fragen gestellt. Während ich virtuelle Teams für durchaus überlegenswert und in manchen Kontexten für sehr hilfreich halte, kommen meiner Meinung nach aber einige wichtige Faktoren dabei zu kurz. Welche das sind, kann man online hier nachlesen:

https://www.workingoffice.de/office/show/collaboration.html

Klinikclowns Hannover

Wir sind da! Und helfen!

Vor über einem Jahr haben wir beschlossen, einen Standort in Hannover aufzubauen. Den haben wir jetzt. Wir haben neue Kollegen mit an Bord genommen und suchen weiterhin Verstärkung. Und sind jetzt auf der Suche nach einem dauerhaften Domizil.

All das haben wir vor 11 Jahren in Hamburg auch schon einmal gemacht. Und diesmal ist es wieder genauso spannend wie beim ersten Mal. Aber es gibt Unterschiede: wir lernen jetzt zum ersten Mal, wie es ist, ein verteiltes Team nicht nur im Projekt, sondern dauerhaft zu haben. Das sind teilweise neue Herausforderungen für uns. Aber immer wieder erkennen wir, dass unsere Art und Weise, Dinge anzugehen, uns auch hier enorm hilft. Selbstorganisation, Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein sind fundamentale Bausteine, auf deren Basis wir auch in Hannover Großartiges schaffen werden.
weiterlesen

Läuft bei uns…

Software-Entwickler sitzen viel vor ihrem Rechner – das erleichtert das Arbeiten, ist aber nicht immer gesund. Etwas Bewegung tut gut (behaupten zumindest einige Ärzte) – und da Bewegung im Team mehr Spaß macht, haben sich Holistikönner bei verschiedenen Laufveranstaltungen zu Teams zusammengeschlossen, um gemeinsam für gute Zwecke oder einfach nur für die eigene Ertüchtigung zu laufen.
weiterlesen